Bericht der Spielwoche 10.-16.10.2016

U14 weiblich

KV Hemsbach – Ettlinger KV – 1310:1300

Hauchdünn sind unsere Spielerinnen in Hemsbach den Gastgebern unterlegen.

Es spielten: Angelina Emmerling 382 Kegel, Janina Merk 378 Kegel, Katharina Emmerling 348 Kegel und Maria Smajic 192 Kegel

U14 männlich

Ettlinger KV – KV Eppelheim – 1319:1742

Den starken Spielern aus Eppelheim waren unsere jungen Spieler unterlegen.

Es spielten: Luca Albrecht 349 Kegel, Justin Kull 349 Kegel, Alexander Höhn 338 Kegel und Lars Böckle 285 Kegel

5. Spielwoche

1. Bundesliga Männer

SKK Alt-München 1 – SG Ettlingen 1 – 6119:6061

Am Samstag durften unsere Männer ins sonnige München reisen. Die Münchner Männer sind seit Jahren für ihre Heimstärke bekannt, so dass unsere Männer wussten, dass es kein leichtes Spiel werden würde. Gerd Wolfring (975 Kegel), Dieter Ockert (1038 Kegel) und Andreas Christ (1005 Kegel) gerieten am Start trotz guter Ergebnisse mit 68 Kegel in Rückstand. Thomas Speck mit der Tagesbestleistung von 1075 Kegel, Rainer Grüneberg (1003 Kegel) und Andreas Wolf (965 Kegel) konnten sich zu Beginn ihres Spiels zwar ein paar Kegel heranarbeiten, am Ausgang des Spiels konnten sie jedoch nichts mehr ändern. Trotz der Niederlage konnten unsere Männer mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung einen neuen Auswärtsrekord erzielen.

1. Bundesliga Frauen

KSC Frammersbach 1 – Vollkugel Ettlingen 1 – 2790:2720

Am Sonntag waren unsere Frauen im unterfränkischen Frammersbach zu Gast. Monika Humbsch (458 Kegel) und Silvija Crncic (471 Kegel) gerieten am Start knapp mit 18 Kegel in Rückstand. Alexandra Heiß mit sehr guten 481 Kegel und Madeleine Betz (416 Kegel) mussten auch einige Kegel abgeben, so dass ein Rückstand von 43 Kegel entstand. Auch Michaela Heidl (417 Kegel) und Sabine Speck (477 Kegel) mussten Kegel abgeben, so dass die Punkte am Ende verdient in Frammersbach blieben. Mit einem Auswärtsgesamtergebnis von 2720 zeigten unsere Frauen jedoch eine aufsteigende Form, was auf die nächsten Spiele hoffen lässt.

Verbandsliga Frauen

DKC 1989 Weinheim 1 – Vollkugel Ettlingen 2 – 2439:2503

Mit einem tollen Schlussspurt konnten unsere Frauen nach anfänglichem Rückstand das Spiel noch drehen und die Punkte nach Hause entführen.

Es spielten: Silke Oßwald 475 Kegel, Karin Schumann 426 Kegel, Heidi Queißer 418 Kegel, Katja Heck 406 Kegel, Rita Diessner 390 Kegel und Elvira Maier 388 Kegel

Landesliga 3 Männer

TSV Pfedelbach – SG Ettlingen 2 – 5465:5084

Mit den Bahnen in Pfedelbach kamen unsere Spieler nur schwer zurecht.

Es spielten: Christian Rosche 896 Kegel, Wilfried Lauterbach 890 Kegel, Markus Lauinger 843 Kegel, Antonios Antonoudis/Patrik Grün 835 Kegel, Jörg Böckle 815 Kegel und Siegfried Penski 805 Kegel

Kreisliga A

FV Leopoldshafen 1 – SG Ettlingen 3 – 2514:2565

Mit tollen Einzelergebnissen konnten unsere Männer in Leopoldshafen punkten.

Es spielten: Marco Steinke 473 Kegel, Peter Kafka 465 Kegel, Roland Grün 420 Kegel, Roland Waizzenegger 418 Kegel, Josip Grguric 400 Kegel und Franz Stadler 389 Kegel

Kreisliga C gemischt

SSC Karlsruhe – Vollkugel 3/SG Ettlingen 5 – 2283:2276

Eine äußerst knappe Niederlage mussten unsere Spielerinnen und Spieler der gemischten Mannschaft hinnehmen.

Es spielten: Klaus Souici 417 Kegel, Barbara Souici 415, Andreas Müller 413 Kegel, Steffi Müller 366 Kegel, Mike Schmidt 357 Kegel und Karl-Heinz Roscher 308 Kegel

Vorschau auf die kommenden Spiele:

Sa., 11.30 Uhr SG Ettlingen 2 – Goldener Kranz Reilingen 1

Sa., 11.30 Uhr SG Ettlingen 4 – SKC Goldene 9 Lahr 1

Sa., 16.30 Uhr SG Ettlingen 3 – SC Pforzheim 1

So., 10.30 Uhr Vollkugel Ettlingen 2 – SG BW/GH Plankstadt 2

So., 13.00 Uhr Vollkugel Ettlingen 1 – SG BW/GH Plankstadt 1