Bericht der Spielwoche 21.-27.09.2020

Bericht der Spielwoche 14.-20.09.2020

Monika Humbsch Sonntag, 20. September 2020 von Monika Humbsch

Bericht der Spielwoche 14.-20.09.2020

1. Männermannschaft 120 gewinnt das erste Heimspiel gegen Töging / Erharting souverän

Die 1. Mannschaft 120 der Männer konnte im ersten Heimspiel in der 2. Spielwoche mit 3717 Kegel ein starkes Ergebnis erzielen und mit vier Ergebnissen über 600 Kegel sowie 6:2 Satzpunkten das Spiel am Ende souverän gewinnen. Die Gäste aus Töging / Erharting zeigten mit 3553 Kegel einen guten Auftritt. Bester Spieler bei den Ettlingern war Gerd Wolfring mit 652 Kegel.

2. Spieltag

2. Bundesliga Süd Männer (120 Wurf)

SG Ettlingen - SKC Töging/Erharting - 6:2 - 3717:3553

Bei ihrem ersten Heimspiel der Saison hatten unsere Männer die Mannschaft aus dem oberbayrischen Töging/Erharting zu Gast. Obwohl es streckenweise sehr eng war und manchmal im direkten Mann-gegen-Mann-Spiel nur ein, zwei Kegel die einzelnen Bahnen voneinander trennten, konnten unsere Männer mit ihren guten Leistungen überzeugen und die wichtigen Satzpunkte für sich entscheiden. Am Ende stand dann doch ein deutlicher Sieg zu Buche.

Es spielten: Gerd Wolfring 652 Kegel (1MP), Dieter Ockert 648 Kegel (1MP), Andreas Wolf 641 Kegel (1MP), Rainer Grüneberg 635 Kegel (1MP), Jörg Schneidereit 593 Kegel und Miroslav Pesko 548 Kegel

Vorschau auf den nächsten Spieltag:

Sa., 14:00 Uhr TSV Denkendorf - SG Ettlingen (120 Wurf)

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.