Bericht der Spielwoche 14.-20.09.2020

Bericht der Spielwoche 21.-27.09.2020

Monika Humbsch Sonntag, 27. September 2020 von Monika Humbsch

Bericht der Spielwoche 21.-27.09.2020

1. Männermannschaft 120 verliert trotz guter Leistung das zweite Auswärtsspiel gegen den TSV Denkendorf

Die 1. Mannschaft 120 der Männer erzielte zwar im zweiten Auswärtsspiel in der 3. Spielwoche mit 3515 Kegel ein starkes Ergebnis, verlor aber am Ende trotzdem knapp mit 3:5 Satzpunkten gegen den TSV Denkendorf, der mit 3574 Kegel zeigte, dass er seine Heimbahnen beherrscht. Bester Spieler bei den Ettlingern war Andreas Wolf mit 622 Kegel.

2. Spieltag

2. Bundesliga Süd Männer (120 Wurf)

TSV Denkendorf - SG Ettlingen - 5:3 - 3574:3515

Bei ihrem zweiten Auswärtsspiel der Saison mussten unsere Männer im Schwäbischen beim TSV Denkendorf antreten. In mehrheitlich engen Begegnungen konnten die Ettlinger am Ende nur 3 Satzpunkten erringen, während die Gastgeber glücklich 5 Satzpunkte für sich entscheiden konnten und somit den Sieg zu Hause behielten. Trotz einem starken Auswärtsergebnis war den Ettlingern leider in dieser Spielwoche das Glück nicht hold und sie mussten die Heimreise mit leeren Händen antreten.

Es spielten: Andreas Wolf 622 Kegel (1 MP), Gerd Wolfring 614 Kegel (1MP), Rainer Grüneberg 598 Kegel, Thomas Speck 580 Kegel (1MP), Miroslav Pesko 578 Kegel und Jörg Schneidereit 528 Kegel

Vorschau auf den nächsten Spieltag:

Sa., 12:30 Uhr SG Ettlingen (120 Wurf) - SG Wolfach-Oberwolfach

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.