Herzlich willkommen auf der Homepage des Ettlinger Keglervereins e.V., hier finden Sie alle Informationen rund um unseren Verein und unsere Aktivitäten. Wir bieten Kegelsport in Ettlingen auf eigener Kegelsportanlage, sowohl für den Spitzensport für Sportkegler mit 8 Kegelbahnen im Obergeschoss als auch für den Breitensport mit 6 Kegelbahnen im Untergeschoss.

Aktuelle Informationen

Durch die Entscheidungen der Bund-Länder-Konferenz vom 10.02.2021, 03.03.2021 und 22.03.2021 sind wir leider gezwungen, unseren Freizeitkegelbetrieb solange einzustellen, bis die Inzidenz im Landkreis Karlsruhe mindestens 3 Tage unter 100 liegt, unsere Kegelbahnen im UG bleiben bis dorthin geschlossen. Für den Sportkegelbetrieb im OG ist ab Dienstag, 20.04.2021 wieder individuelles Training auf den Kegelbahnen im OG möglich.

Die Jahreshauptversammlung 2021 des Ettlinger KV wird auf September / Oktober 2021 verschoben. Die derzeitigen Inzidenzzahlen im Landkreis Karlsruhe lassen derzeit leider keine Präsenzveranstaltung zu.

  • Monika Humbsch Sonntag, 7. März 2021 von Monika Humbsch

    Keglerheim Ettlingen bleibt bis zum 07.03.2021 geschlossen, ab dem 08.03.2021 ist wieder ein eingeschränkter Trainingsbetrieb möglich

    Lockdown und Schließung aller Sportstätten durch die Bund-Länder-Konferenz bis zum 22.03.2021 verlängert, Land Baden-Württemberg lockert aber ab dem 08.03.2021 die Regeln für Sportstätten

    Die Bund-Länder-Konferenz hat am 02.12.2020 beschlossen, einen weitestgehenden Lockdown des öffentlichen Lebens in Deutschland durchzuführen. Das Land Baden-Württemberg hat am 15.12.2020 eine Änderung der Corona-Verordnung des Landes BW beschlossen. Davon sind auch die Sportstätten in BW betroffen. War es ab dem 02.11.2020 noch möglich, in den Sporthallen in BW einzeln oder zu zweit unter Einhaltung aller Hygienekonzepte zu trainieren, so ist dies ab dem 20.12.2020 nicht mehr möglich, alle öffentlichen und privaten Sportstätten in Baden-Württemberg werden ab dem 20.12.2020 geschlossen.

    Mit Beschluss der Bund-Länder-Konferenz am 05.01.2021 wurde der Lockdown und damit die Schließung aller Sportstätten bis zum 31.01.2021 verlängert.

    Mit Beschluss der Bund-Länder-Konferenz am 19.01.2021 wurde der Lockdown und damit die Schließung aller Sportstätten bis zum 14.02.2021 verlängert.

    Mit Beschluss der Bund-Länder-Konferenz am 10.02.2021 wurde der Lockdown und damit die Schließung aller Sportstätten bis zum 07.03.2021 verlängert.

    Mit Beschluss der Bund-Länder-Konferenz am 03.03.2021 wurde der Lockdown und damit die Schließung aller Sportstätten bis zum 22.03.2021 verlängert, allerdings erlaubt das Land Baden-Württemberg in der Corona-Verordnung vom 07.03.2021 die vorsichtige Öffnung der Indoor-Sportstätten in Baden-Württemberg für Angehörige maximal zweier Haushalte. Somit ist wieder ein eingeschränkter Trainingsbetrieb möglich.

    Damit hat das Keglerheim Ettlingen mit dem Sportbetrieb im OG und dem Freizeitkeglerbetrieb im UG sowie das dazugehörige Restaurant "Keglerheim Ettlingen" voraussichtlich bis zum 22.03.2021 geschlossen.

  • Monika Humbsch Sonntag, 17. Januar 2021 von Monika Humbsch

    Saison 2020 / 2021 abgebrochen

    Die Saison 2020 / 2021 wurde von allen Classic-Kegelsportverbänden ohne sportliche Wertung abgebrochen

    Am 18.12.2020 trat im DKBC nach sieben gespielten Spieltagen Plan C in Kraft, also der Abbruch der Spielsaison 2020 / 2021 ohne sportliche Wertung für den Bundesligaspielbetrieb des DKBC.

    Am 14.01.2021 folgte die DCU nach zwei gespielten Spieltagen mit dem Abbruch der Spielsaison 2020 / 2021 ohne sportliche Wertung, am 15.01.2021 dann der BKBV und der Bezirk Süd.

    Somit ist für alle unsere Mannschaften die Spielrunde 2020 / 2021 zu Ende, alle Mannschaften konnten somit ihre Ligen halten und werden zur Spielsaison 2021 / 2022 erneut in den Ligen starten, wo sie in der Spielsaison 2020 / 2021 waren:

    1. Mannschaft Männer 120 Wurf: 2. Bundesliga Süd Männer im DKBC

    1. Mannschaft Männer 200 Wurf: 2. Bundesliga Süd Männer in der DCU

    2. Mannschaft Männer 200 Wurf: Landesliga 2 Männer im BKBV

    3. Mannschaft Männer 100 Wurf: Bezirksliga 2 Männer im Bezirk Süd im BKBV

    4. Mannschaft gemischt 100 Wurf: Bezirksliga 5 (4er-gemischt) im Bezirk Süd im BKBV

    1. Mannschaft Frauen 100 Wurf: 2. Bundesliga Süd Frauen in der DCU

    2. Mannschaft Frauen 100 Wurf: Landesliga 1 Frauen im BKBV

  • Monika Humbsch Sonntag, 25. Oktober 2020 von Monika Humbsch

    Bericht der Spielwoche 19.-25.10.2020

    Durchwachsene Leistungen der Männer- und Frauenmannschaften bei den Heimspielen

    Die 1. Mannschaft 120 der Männer musste sich in der 2. Bundesliga Süd im Heimspiel gegen den ESV Villingen trotz dreier 600er den Gästen knapp mit 3:5 Satzpunkten geschlagen geben, mit 3614 Kegel zu 3659 Kegel ging der Sieg für die Gäste in Ordnung. Damit können wir uns leider nicht weiter in der Tabelle vorarbeiten. Bester Spieler war Gerd Wolfring mit 640 Kegel.

    Die 1. Mannschaft 200 der Männer machte es in der 2. Bundesliga Süd in ihrem Heimspiel deutlich besser, mit 5898 Kegel zu 5366 Kegel blieben die Punkte gegen die KF Sembach klar in Ettlingen und das Punktekonto konnte ausgeglichen werden, der Lohn ist der fünfte Tabellenplatz. Bester Spieler war Dieter Ockert mit 1052 Kegel.

    Die 1. Mannschaft der Frauen konnte im Heimspiel in der 2. Bundesliga Süd gegen die TSG Haßloch mit 2709 Kegel zu 2537 Kegel klar punkten, mit zwei Siegen ist man nun Tabellenführer der 2. Bundesliga Süd Frauen. Beste Spielerin war Monika Humbsch mit 502 Kegel.

    Die 2. Mannschaft der Frauen verlor in der Landesliga 1 ihr Heimspiel gegen den DKC ATB Heddesheim mit 2643 Kegel zu 2681 Kegel und belegt damit in der Tabelle aktuell den 9. Tabellenplatz. Beste Spielerin war hier Elvira Maier mit 467 Kegel.

    Die 2. Mannschaft der Männer gewann in der Landesliga 2 ihr Heimspiel gegen den TSV Pfedelbach mit 5934 Kegel zu 5422 Kegel und belegt damit in der Tabelle aktuell den 6. Tabellenplatz. Bester Spieler war hier Christian Rosche mit starken 1041 Kegel.

    Die 3. Mannschaft der Männer verlor in der Bezirksliga 2 ihr Heimspiel gegen den SKC Fortuna Karlsruhe mit 2608 Kegel zu 2723 Kegel und belegt damit in der Tabelle aktuell den 7. Tabellenplatz. Bester Spieler war hier Klaus Kübel mit 471 Kegel.

  • Monika Humbsch Sonntag, 18. Oktober 2020 von Monika Humbsch

    Bericht der Spielwoche 12.-18.10.2020

    Ernüchternde Bilanz bei den Auswärtsspielen der Männer, 1. Frauenmannschaft gewinnt, 2. Frauenmannschaft verliert

    Die 1. Mannschaft 120 der Männer musste sich in der 2. Bundesliga Süd im Auswärtsspiel gegen den SSV Bobingen den Gastgebern klar mit 1:7 Satzpunkten geschlagen geben, mit 3558 Kegel zu 3487 Kegel zeigten die Ettlinger allerdings ein starkes Auswärtsergebnis. Bester Spieler war Thomas Speck mit 615 Kegel.

    Die 1. Mannschaft 200 der Männer verpasste in der 2. Bundesliga Süd den Sieg im Auswärtsspiel gegen die HKO Young Stars Karlsruhe, mit 5452 Kegel zu 5317 Kegel blieben die Punkte bei den Gastgebern. Bester Spieler war Siegmund Kull mit 914 Kegel.

    Die 1. Mannschaft der Frauen konnte im Auswärtsspiel in der 2. Bundesliga Süd gegen die SG BW / GH Plankstadt 2 mit 2587 Kegel zu 2678 Kegel überraschend klar punkten. Damit belegt man gleich den 2. Tabellenplatz. Beste Spielerin war Silke Oßwald mit 479 Kegel.

    Die 2. Mannschaft der Frauen verlor in der Landesliga 1 ihr Auswärtsspiel gegen die SG Laudenbach mit 2404 Kegel zu 2369 Kegel nur knapp und belegt damit in der Tabelle aktuell den 10. Tabellenplatz. Beste Spielerin war hier Jasmin Harant mit 444 Kegel.

    Die 2. Mannschaft der Männer gewann in der Landesliga 2 ihr Auswärtsspiel gegen die SG Königsbach mit 5441 Kegel zu 4890 Kegel klar und belegt damit in der Tabelle aktuell den 10. Tabellenplatz. Bester Spieler war hier Michael Lutz mit 851 Kegel.

    Die 3. Mannschaft der Männer war noch spielfrei.

    Die gemischte 4. Mannschaft verlor in der Bezirksliga 5 ihr Auswärtsspiel gegen die SG Rüppurr Alemannia-DJK-FG mit 1696 Kegel zu 1537 Kegel und belegt damit in der Tabelle aktuell den 6. Tabellenplatz. Bester Spieler war hier Alexander Höhn mit 413 Kegel.

  • Monika Humbsch Sonntag, 11. Oktober 2020 von Monika Humbsch

    Bericht der Spielwoche 05.-11.10.2020

    1. Männermannschaft 120 verliert das zweite Heimspiel gegen entfesselt aufspielende Gäste

    Die 1. Mannschaft 120 der Männer erzielte im Heimspiel der 4. Spielwoche zuhause mit 3767 Kegel ein Top-Ergebnis mit fünf Ergebnissen über 600 Kegel, musste sich aber entfesselt aufspielenden Gästen aus Wolfach-Oberwolfach mit 3:5 Satzpunkten geschlagen geben. Die Gäste erzielten mit 3865 Kegel einen neuen Mannschaftsbahnrekord in Ettlingen. Marco Teller erzielte dabei bei den Wolfach-Oberwolfacher Gästen mit 729 Kegel einen neuen fantastischen Einzelbahnrekord, das vierthöchste jemals in Deutschland erzielte Ergebnis. Bester Spieler bei den Ettlingern war Thomas Speck mit 664 Kegel.

  • Monika Humbsch Sonntag, 27. September 2020 von Monika Humbsch

    Bericht der Spielwoche 21.-27.09.2020

    1. Männermannschaft 120 verliert trotz guter Leistung das zweite Auswärtsspiel gegen den TSV Denkendorf

    Die 1. Mannschaft 120 der Männer erzielte zwar im zweiten Auswärtsspiel in der 3. Spielwoche mit 3515 Kegel ein starkes Ergebnis, verlor aber am Ende trotzdem knapp mit 3:5 Satzpunkten gegen den TSV Denkendorf, der mit 3574 Kegel zeigte, dass er seine Heimbahnen beherrscht. Bester Spieler bei den Ettlingern war Andreas Wolf mit 622 Kegel.

  • Monika Humbsch Sonntag, 20. September 2020 von Monika Humbsch

    Bericht der Spielwoche 07.-13.09.2020

    Knappe Niederlage der 1. Männermannschaft 120 beim ersten Auswärtsspiel in Schrezheim

    Die 1. Mannschaft 120 der Männer konnte im ersten Auswärtsspiel in der 1. Spielwoche mit 3491 Kegel ein gutes Ergebnis erzielen, musste sich aber teilweise in ganz knappen Duellen den Gastgebern aus Schrezheim am Ende mit 2:6 Satzpunkten und 3552 Kegel geschlagen geben. Bester Spieler bei den Ettlingern war Rainer Grüneberg mit 602 Kegel.

  • Monika Humbsch Sonntag, 20. September 2020 von Monika Humbsch

    Bericht der Spielwoche 14.-20.09.2020

    1. Männermannschaft 120 gewinnt das erste Heimspiel gegen Töging / Erharting souverän

    Die 1. Mannschaft 120 der Männer konnte im ersten Heimspiel in der 2. Spielwoche mit 3717 Kegel ein starkes Ergebnis erzielen und mit vier Ergebnissen über 600 Kegel sowie 6:2 Satzpunkten das Spiel am Ende souverän gewinnen. Die Gäste aus Töging / Erharting zeigten mit 3553 Kegel einen guten Auftritt. Bester Spieler bei den Ettlingern war Gerd Wolfring mit 652 Kegel.

Unsere aktuellen Termine (Liste / Kalender)

Aktueller Terminkalender des EKV

Mai 2021
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Juni 2021
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
       
Juli 2021
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
       

Kegelbahnmiete

Wollen Sie Kegelbahnen mieten (9 Euro / Std.) ?

Rufen Sie bis 17:00 Uhr unter 07243 / 13574 unseren Bahnwart Peter Speck oder nach 17:00 Uhr unsere Pächterin Sevasti Chatzidimitriou unter 07243 / 9240742 an und vereinbaren Sie einen Termin.

Im Untergeschoss des Keglerheims finden sie 6 gepflegte Freizeitkegelbahnen mit Gastronomie, die Ihnen auch für Kindergeburtstage oder Feierlichkeiten o.ä. zur Verfügung stehen.

Die Kegelbahnen im Untergeschoss des Keglerheims Ettlingen

Freizeitkegelbahnen des EKV im UG

Freizeitkegelbahnen des EKV im UG

Die 6 Kegelbahnen im Untergeschoss des Ettlinger Keglervereins e.V.

Geänderte Seiten

Termine (Liste/Kalender)

Unsere Werbepartner

Wir danken allen Werbepartnern für ihre Unterstützung und würden uns freuen, wenn Sie unsere Werbepartner bei Ihrem Einkauf berücksichtigen würden. Mit Klick auf das Bild gelangen Sie zur Homepage des jeweiligen Werbepartners.

Social Media

Zugriffe

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.